Unsere News...


Oktober 2016 | GQS Infotag 2016 im Charlottenhof an der Rügenwalder Mühle

News des SAP-Hauses bibo 29 sap-infotag gqsystema

Wir freuen uns auf den ersten GQS Infotag 2016.
Nicht nur das Programm wird Sie begeistern, sondern auch die außergewöhnliche Location, in der die Veranstaltung stattfinden wird. Wir erwarten Sie im Charlottenhof an der Rügenwalder Mühle in Bad Zwischenahn.

Mai 2016 | Wir sind Teil der GQSystema AG - mehr SAP-Kow-how für Sie!

Vier starke SAP-Partner – GQSystems GmbH, Systema – Gesellschaft für Organisationsentwicklung mbH, Dialog – Gesellschaft für Projekt- und Prozessberatung mbH und bibo – Gesellschaft für Branchenlösungen mbH – bündeln gemeinsam ihre Kräfte in der GQSystema AG.

Dezember 2015 | bibo wird Entwicklungspartner der SAP

Mit der Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung ist bibo seit Dezember 2015 SAP Application Development Partner. Diese Partnerschaft gewährleistet den direkten Zugang zu den aktuellen Entwicklungen der SAP.

 

November 2015 |Mittelstandsforum 2015

Wie können gerade mittelständische Unternehmen von den aktuellen IT-Themen und -Entwicklungen profitieren? Was bedeutet "Digitale Transformation" denn nun konkret, welche Szenarien gibt es in der Praxis? Und was tun für die eigene Readyness? Zudem SAP S/4HANA: Wie sieht die weitere Roadmap aus? Was kommt in 2016 an Funktionen? Wir laden Sie herzlich ein, diese und andere aktuellen Fragen rund um SAP, IT und Business mit uns auf dem 28. Mittelstandsforum zu diskutieren. Die food&beverage Alliance stellt in der begleitenden Fachausstellung Ihr Porfolio vor.

Veranstaltungsdatum
19. November 2015

Veranstaltungsort
All for One Steeb, Ulm, Congress Centrum

 

September 2015 | bibo kündigt Auslieferungsdatum für [.mobile store delivery] an

Zum 01.10.2015 erscheint offiziell die mobile Lösung für die Lieferlogistik. Die App ist eine speziell auf die Besonderheiten der Lieferlogistik abgestimmte mobile Applikation. Dabei werden die Prozesse
Auslieferung von Waren
Rückgaben und Reklamationen
Bestellung von Waren
Abrechnung von Waren
unterstützt. Diese App wird für verschiedene mobile Betriebssysteme und unterschiedliche Endgeräte verfügbar sein. Eine Anbindung an das ERP-System der SAP ist bereits zum Erscheinungsdatum verfügbar.

 

April 2015 | SAP-Infotag für die Konsumgüterindustrie

Am 23. und 24.06.2015 findet in Düsseldorf bei der Teekanne GmbH & Co. KG der jährliche SAP-Infotag der Konsumgüterindustrie statt.
Diese Veranstaltung ist ein wichtiger Treffpunkt der Branche und bietet mittelständischen Unternehmen der Konsumgüterindustrie eine Kommunikations- oder Informationsplattform.

Erstmalig wird die bibo gemeinsam mit der food&beverage Alliance als Aussteller mit einem Stand vertreten sein.

Termine mit der food&beverage Alliance können ab sofort unter: Termin reservieren

Anmeldung zum SAP-Infotag 2015

 

März 2015 | bibo bezieht neue Geschäftsräume in Unna

sap-news

Nach exakt 9 Jahren verlässt die bibo Gesellschaft für Branchenlösungen mbH die Geschäftsräume in Dortmund und bezieht die neuen Büroräume in einem futuristischen Gebäude in der Alfred-Nobel-Str. 22 in 59423 Unna.

sap-news

November 2014 | Top Partner 2014
Im Rahmen des All for One Steeb Mittelstandsforums am 20.11.2014 in Ulm wurde die bibo Gesellschaft für Branchenlösungen als Top Partner des Jahres 2014 ausgezeichnet.

Christian Schwalk (Bildmitte), Geschäftsführer der bibo Gesellschaft für Branchenlösungen mbH, nahm die Auszeichnung vom Vorstandssprecher Lars Landwehrkamp (Bild rechts) und dem Partnermanager André Krüger (Bild links) am Rande der Veranstaltung entgegen.

„Wir sind sehr stolz erstmalig diese Auszeichnung erhalten zu haben“, so Christian Schwalk auf dem Mittelstandsforum. „Das gibt uns weiteren Ansporn in den kommenden Jahren die Partnerschaft mit der All for One Steeb AG noch weiter zu intensivieren“.

 

Februar 2014 | bibo goes [.mobile]

Mit [.mobile] kündigt bibo nun neben den etablierten Anwendungen für Kundenabsatzfinanzierung, Vermietungen und Schnellerfassungen im ERP auch mobile Lösungen an. In den kommenden Wochen werden erste Applikationen im Rahmen von Webseminaren und Kundenveranstaltungen vorgestellt.

Die mobilen Anwendungen werden sowohl für Tablets und Smartphones entwickelt und auf den Betriebssystemen iOS, Android und Windows 8 sowie im Browser ausführbar sein.

 
Informationen nach Themen aufbereiten:Allgemein